Porträt der Autorin Franziska Gerstenberg

Franziska Gerstenberg

Obwohl alles vorbei ist (Schöffling & Co.)

Moderation: Sonja Vandenrath

Franziska Gerstenberg spricht mit Sonja Vandenrath über ihren neuen Roman Obwohl alles vorbei ist.

Franziska Gerstenberg erhielt zahlreiche Stipendien und Literaturpreise, darunter den Hermann-Hesse-Förderpreis. Ihr erster Roman Spiel mit ihr (Schöffling & Co.) wurde mit einem Stipendium der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart sowie dem Förderpreis zum Lessingpreis ausgezeichnet. Für ihre Erzählungen So lange her, schon gar nicht mehr wahr (Schöffling & Co.) wurde sie mit dem Sächsischen Literaturpreis 2016 ausgezeichnet.

Dr. Sonja Vandenrath ist Literaturwissenschaftlerin und -vermittlerin und leitet den Fachbereich Literatur im Kulturamt Frankfurt am Main. 

Donnerstag, 26. Januar 2023, 19 Uhr
Ort: Austellungshalle 1a, Schulstraße 1a, 60594 Frankfurt am Main

Eintritt 8 / erm. 4 €. Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung per E-Mail an kulturportal@stadt-frankfurt.de ist erforderlich.

Bitte beachten Sie die geltenden Regeln zum Infektionsschutz. 

In Kooperation mit dem Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V.