Frankfurter Premieren

Die Reihe Frankfurter Premieren des Kulturamts Frankfurt am Main stellt aktuelle Bücher (Prosa, Sachbuch, Lyrik) aus Frankfurter Verlagen oder von Autor*innen aus Frankfurt vor. Im Zentrum stehen der Austausch und das Gespräch – zwischen Autor*in und Moderator*in auf der Bühne, aber auch im Anschluss an die Lesung mit dem Publikum bei einem Glas Wein. Die Frankfurter Premieren verstehen sich als literarischer Salon für das 21. Jahrhundert.

Sie möchten aktuelle Informationen und Veranstaltungsankündigungen per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich HIER für unseren Newsletter ein!

Unsere Autor*innen in den Monaten März, April und Mai: Ulrich Peltzer, Amanda Lasker-Berlin, Lisa Krusche und Eckhart Nickel.

Termine und weitere Informationen: PROGRAMM

Programm

Mediathek

Autor*innen

Atmosphäre